Alles über die Jagd im Wartburgkreis
Meiniger Straße 17, 36433 Moorgrund/Witzelroda
03695 / 84665
luck@jagd-badsalzungen.de

Hegemeinschaften sind Zusammenschlüsse der Jagdausübungsberechtigten mehrerer benachbarter Reviere, die eine landschaftliche Einheit bilden (§10a Bundesjagdgesetz). Sie haben den Sinn, Hegemaßnahmen und Abschusspläne zu koordinieren. Hegegemeinschaften können sich freiwillig bilden oder werden von Amts wegen eingerichtet.

hegegemeinschaft_jaegerschaft_badsalzungen.de

divider

Das Gebiet der Jägerschaft Bad Salzungen ist flächendeckend in 6 Rehwild – Hegegemeinschaften unterteilt

Die Rehwild-Hegegemeinschaft Frauensee

ist deckungsgleich mit dem Hegering und umfasst im wesentlichen die Gemarkungen Oberzelle, Frauensee, Kieselbach, Tiefenort, Dönges, Oberrohn, Unterrohn, Möhra und Witzelroda.

Die Rehwild-Hegegemeinschaft Altenstein

umfasst die Gemarkungen Waldfisch, Gumpelstadt, Schweina, Bad Liebenstein, Steinbach, Barchfeld und Meimers.
Die Hegegemeinschaft ist ebenfalls deckungsgleich mit dem Hegering.

Die Rehwild-Hegegemeinschaft Feldtal

ist von der Fläche her die größte Hegegemeinschaft innerhalb der Jägerschaft. Sie umfasst im wesentlichen die Gemarkungen Dorndorf, Dietlas, Gehaus, Merkers, Stadtlengsfeld, Leimbach, Bad Salzungen, Immelborn, Weilar, Urnshausen, Oechsen und Dermbach (teilweise).

Die Rehwild-Hegegemeinschaft Oberes Feldtal

umfasst im wesentlichen die Gemarkungen Dermbach (teilweise), Brunnhardshausen, Andenhausen, Empfertshausen, Wiesenthal, Neidhartshausen, Zella, Diedorf, Klings, Fischbach, Kaltenlengsfeld und Kaltennordheim.

Die Rehwild-Hegegemeinschaft Ulstertal

umfasst im wesentlichen die Gemarkungen, Unterbreizbach, Vacha, Pferdsdorf, Sünna, Völkershausen, Butlar, Bermbach, Wölferbütt und Borsch.

Die Rehwild-Hegegemeinschaft Mittleres Ulstertal

umfasst im wesentlichen die Gemarkungen Bremen, Geisa, Wiesenfeld, Kranlucken, Zitters, Schleid, Gerstengund, Motzlar, Spahl und Ketten.

divider

Das Gebiet der Jägerschaft Bad Salzungen wird auch von mehreren Hochwild-Hegegemeinschaften berührt:

Die Damwild-Hegegemeinschaft Frauensee

ist im Bereich der Jägerschaft Bad Salzungen nahezu deckungsgleich mit der Rehwild-Hegegemeinschaft und dem Hegering, erstreckt sich jedoch noch weiter nördlich bis Fernbreitenbach und Wünschensuhl.

Die Rotwild-Hegegemeinschaft Westlicher Thüringer Wald

liegt nur geringfügig im Bereich der Jägerschaft Bad Salzungen. Betroffen sind der nördliche Moorgrund, Bad Liebenstein und Steinbach.

Die Rotwild-Hegegemeinschaft Zillbach-Pleß

liegt ebenfalls nur teilweise im Bereich der Jägerschaft Bad Salzungen. Betroffen ist hier im wesentlichen das Gebiet zwischen Felda und Werra.

Die Hegegemeinschaft Muffelwild Vorderröhn

berührt ebenfalls nur einen geringen Teil des Bereichs der Jägerschaft Bad Salzungen, etwa im Bereich Wiesenthal, Fischbach und Kaltenlengsfeld.

Mitglied werden? Oder Fragen?
Nutzt dazu einfach unser Kontaktformular